BVWL

 

Bildungswerk Verkehr Wirtschaft Logistik (BVWL) Nordrhein-Westfalen e.V.

  

Das Bildungswerk Verkehr Wirtschaft Logistik NRW e.V. ist das Bildungsinstitut des Arbeitgeber- und Unternehmerverbandes Verkehrswirtschaft und Logistik Nordrhein-Westfalen e.V. (VVWL e.V.).

Seit über 25 Jahren ist das BVWL als Ausbildungs- und Fortbildungsorganisation aktiv. Die Angebotspalette reicht heute von Existenzgründungslehrgängen für zukünftige Unternehmer und Unterstützungskurse für Auszubildende über Umschulungen und Fortbildungen für Arbeitslose (Qualifizierungsangeboten für benachteiligte Jugendliche bis zu Bildungsinitiativen für Hochschulabsolventen), Berufsumsteiger und Seminaren für Unternehmer und Führungskräfte.

Seit der erfolgreichen Fusion der Bildungsaktivitäten des westfälisch - lippischen und des nordrheinischen Verbandes im Jahr 2005 ist das BVWL NRW e.V. ein verlässlicher Ansprechpartner in ganz Nordrhein-Westfalen.

Das BVWL NRW e.V. unterhält neben der Zentralverwaltung in Münster fünf Zweigstellen und ist darüber hinaus derzeit an zwölf Projektstandorten tätig.

Im Frühjahr 2006 eröffnete das BVWL NRW e.V. mit der Fahrlehrerausbildungsstätte (FABS) in Münster seinen ersten Aus- und Fortbildungsbetrieb für Fahrlehrer.

Leiter des Bildungswerkes Verkehr Wirtschaft Logistik NRW e.V. ist seit 1979 Dipl. Volkswirt Helmut Meyer, Münster.

Das Bildungswerk betreibt Aussenstellen in Bielefeld, Dortmund, Gelsenkirchen, Wuppertal, Köln und Düsseldorf.