News

« Zurück

Fachartikel zu Logi Assist in HR Performance

Unter der Überschrift das individuelle Ausbildungssystem sind die grundlegenden Elemente von Logi Assist in der Zeitschrift HR-Performance als Fachartikel zu finden.

Deutschland ist das Land der Denker und Dichter. Aber auch der Facharbeiter, Ingenieure und steht auf der ganzen Welt für zuverlässige und qualitativ hochwertige Arbeitsleistungen. Um diesem Anspruch weiterhin zu genügen ist ständige Aus- und Weiterbildung, Informationsgewinnung und Wiedergabe der nötige Schlüsselfaktor. Dabei wandelt sich die Aus- und Weiterbildung grundlegend. Es entsteht aus Kosten und Zeitgründen eine Mischung aus klassischen Lernansätzen und Assistenzsystemen, die das Lernen individualisieren. Das individuelle Ausbildungssystem besteht aus einem zentralen System, das alle Informationen des Nutzers sammelt und auf Basis der Gesamtdaten interpretiert. Es hat sowohl voreingestellte Regeln, als auch selbsterkannte Muster, die es auf die Situationen, in denen sich der Nutzer befindet anwendet.

Den vollständigen Artikel finden Sie in der Ausgabe 8/2013 der Zeitschrift HR PerformanceOder melden Sie sich jetzt an, um diesen Artikel herunterzuladen und kehren zu den News zurück oder registrieren Sie sich neu.

Nächste
Kommentare
Trackback-URL: